lifepluserfahrungen

Life plus Erfahrungen oder wie das Fernsehen versucht den Ruf zu zerstören

lifepluserfahrungen

Einleitung

 

Zu Beginn möchte ich etwas über das Unternehmen informieren und am Ende gehe ich dann auf den Fernsehbeitrag näher ein.Wenn dich nur der Beitag interessieren sollte,dann kannst du diesen Abschnitt gerne überspringen.

Life Plus Überblick

Das Unternehmen wurde 1992 von J.Robert (Bob) Lemon gegründet.Dass das Unternehmen schon so lange existiert zeigt,dass das Unternehmen stabil ist.Er ist auch der gegenwärtige Vorsitzende des Unternehmens.Er war als Pharmazeutiker tätig.Dieses Wissen wird ihm auf jeden Fall beim Aufbau des Unternehmens geholfen haben,denn Life Plus vertreibt vor allem Nahrungsergänzungsmittel.as Unternehmen vertreibt sehr viele Produkte.Daher ist es nicht möglich auf jedes einzelne Produkt näher einzugehen.Ich werde mich auf ein paar beschränken.

Ihre Produkte decken folgende Kategorien der Nahrungsergänzung ab

  • Allgemeines Wohlbefinden
  • Gezielte Ergänzung
  • Vitamine & Mineralstoffe
  • Antioxidanzien
  • Ernährungs-Shakes
  • Gewichtskontrolle

Neben diesen Produkten im Bereich der Nahrungsergänzungsprodukte vertreiben sie Produkte,die die Gesundheit des Körpers verbessern sollen.Dazu gehören folgende Kategorien:

  • Zahnpasta
  • Kapseln für Erholung&Linderung
  • Mittel für eine schöne Haut

Wer sind die Mitbewerber ?

Zu den Mitbewerbern zählt LR Health & Beauty Systems, Herbalife,Unicity und Nutrlite um nur einmal einige zu nennen.Man kann also sagen,dass es schon eine starke Konkurrenz gibt.

Die Produkte

Die Qualität

Ich bin kein gelernter Pharmazeutiker,deswegen kann ich nicht genau sagen,ob die Produkte wirklich helfen. Allerdings kann man der Firma nicht vorwerfen,sie hätte keine erfahrenen Fachleute in ihrem Team.Der Pharmazeutiker Dr. Dwight McKee hatte vor seiner Arbeit bei Life Plus eine langjährige Vergangenheit in der Pharmazie.Er ist bei Life Plus für die Herstellung der Produkte mitverantwortlich.

Der Preis & Erklärung der Handelsspanne

Er entwickelt nämlich die Formeln dafür.Mein persönlicher Eindruck ist,dass die Produkte teilweise sehr teuer sind.Dadurch wird es schwieriger die Produkte an den Mann oder die Frau zu bekommen.Allerdings muss man auch festhalten,dass in dem teuren Preis natürlich auch noch die Handelsspanne enthalten ist.Das bedeutet,wenn ich als selbstständiger Networker der Firma meine Produkte beziehe,ich diese günstiger bekomme.Ich kann also günstig vom Hersteller einkaufen und teurer verkaufen.Die Differenz dessen stellt die Handelsspanne dar.

Gehört Life Plus Scientology?

Was ist an diesem Gerücht dran.Ist Life Plus vielleicht ein unterwandertes Unternehmen oder von Scientologen gegründet worden?Ich bin in manchen Foren auf diese Behauptung gestoßen.Vielleicht hast du auch davon irgendwo gelesen und bist auf diesem Weg auf den Artikel gekommen.

Ein erfolgreicher Scientologe hat vom Jahr 1995 bis 2001 eine Struktur von ungefähr 20.000 Menschen aufgebaut.Ob Life Plus davon wusste,dass er bei Scientology ist,dass kann man nicht belegen.Meiner Meinung nach,ist es aber schon sehr wahrscheinlich,denn wenn man mit so vielen Leuten zusammen arbeitet und niemand will davon etwas gewusst haben,dann finde ich das ziemlich fragwürdig. Als  der Scientologe  sich allerdings dann später in einer Network Marketing  Zeitung outete,wurde er gefeuert.Ich kann mir vorstellen, dass Life Plus ihren Ruf damit schützen wollte.

Fazit

Die Frage ob Life Plus zu Scientology gehört kann also verneint werden.Auch wenn man es durchaus kritisch hinterfragen kann,inwieweit sie von seinen Vorstellungen gewusst haben.

Life Plus Vergütungsplan

Wie sieht der Vergütungsplan aus?

Der Plan hat 3 Bestandteile

  1. Empfehlungsbonus
  2. Tiefenbonus
  3. Leadership Development-Bonus

 

Nähere Infos findest du hier : http://www.lifeplus.com/media/publications/Compensation-DE.pdf

Eigene Währung

Es wird eine eigene Währung verwendet.Sie nennt sich IP.IP steht nicht für IP Adresse bzw. Internet Protokoll  sondern für Internationale Punkte.

Die Boni werden nicht in der Landeswährung bezahlt

Wie baue ich mir bei Life Plus eine Struktur auf ?

Wie teuer ist es beizutreten ?

Es ist vollkommen kostenlos beizutreten.Zumindest ist es momentan so,aber ich gehe auch nicht davon aus,dass sich das ändern wird.Allerdings sollte man etwas Geld ausgeben, um die Produkte zu testen und weiterzuempfehlen.Man sollte einige Produkte testen und ausprobieren,um zu sehen ob die besagten Produkte überhaupt das versprechen,was sie vorgeben.Wenn man sich dann von der Wirkung überzeugt hat,dann kann man das Produkt auch viel leichter weiterempfehlen,denn man hat schon eine positive Verbindung zum Produkt aufbauen können.

So funktioniert der Empfehlungsbonus

Die erste Ebene:Nach erreichen von 40 IP Umsatzvolumen ist es möglich sich für 5% auf das Volumen der ersten Ebene zu qualifizieren.

Die zweite Ebene:Wenn die zweite Ebene ebenfalls ein Umsatzvolumen von 40 Internationalen Punkten erzielt hat,erhältst du einen 25%  Anteil der 2-Ebene

Die dritte Ebene:Wie man auf dem Schaubild erkennen kann, handelt es sich dann in der 3. Ebene um einen 10% Anteil des Umsatzvolumens der 3.Ebene.

Bis hierhin macht der Vergütungsplan in meinen Augen den Eindruck eines Unilevelvergütungsplans. Man partizipiert zwar an den Ebenen,aber nur bis zur 3.Ebene.Es ist nicht möglich bis in die unendliche Tiefe und Breite ein Team aufzubauen.Ich muss sagen,dass die Provision mir sehr ordentlich erscheint. Soweit der erste Eindruck,aber zum Glück gibt es noch den Tiefenbonus.

BonibeiLifePlus
LifePlusBoni(Quelle:http://www.lifeplus.com/media/publications/Compensation-DE.pdf)

 

 

Der Tiefenbonus

TiefenbonusLifePlus

Ich denke,dass die Abbildung eigentlich selbst erklärend ist,aber vielleicht weißt du noch nicht ganz genau,was ein aktives Bein sein soll.Life Plus liefert hierfür eine hervorragende Antwort in ihrer Broschüre zum Vergütungsplan.

“ Ein aktives Bein ist ein von Ihnen gesponserter Kunde oder Partner, der ebenfalls Lifeplus-Produkte mit einem Mindest-PV von 40 IP pro Monat bestellt.“(http://www.lifeplus.com/media/publications/Compensation-DE.pdf)

Pro/Contra der Firma

Pro:

  • Es ist kostenlos einzutreten
  • Das Vergütungssystem ist auch für die fortgeschrittenen Networker noch ertragreich,da es den Tiefenbonus gibt
  • Das Vergütungssystem ist allerdings auch für Anfänger lohnenswert,denn ab der 2 Ebene gibt es einen 25 % Anteil
  • Das Unternehmen existiert schon seit mehr als 20 Jahren.Dies zeugt von einer gewissen Stabilität und auch Legitimität.
  • Es bekam die Bestnote A+ von BBB Accredited Business

Contra:

  • Der Nahrungsergänzungsmarkt wird immer härter umkämpft,denn es gibt immer mehr Mitbewerber
  • Die Preise  der Produkte sind teilweise sehr hoch
  • Es liegen kaum Studien vor,die die Wirksamkeit von den Life Plus Produkten belegen.

 

Ist Life Plus ein illegales System?

Nein,denn es existiert schon mehr als 20 Jahre und zwar sehr erfolgreich.Anders als die MLM Firma Vemma gegen die juristisch vorgegangen wurde,ist mir dass bei Life Plus nicht bekannt.Life Plus ist ein akkreditiertes Unternehmen.Siehe hierzu http://www.bbb.org/arkansas/business-reviews/health-and-diet-products-retail/life-plus-international-in-batesville-ar-3004.

 

Schlusswort

Wie viele Network Marketing Unternehmen hat das Unternehmen Life Plus Vor- und Nachteile.Im Endeffekt kommt es sehr stark dadrauf an,ob du dich mit den Produkten identifizieren kannst und an die Wirksamkeit der Produkte glaubst.Wenn  du davon nicht überzeugt bist wird es schwierig werden Erfolg bei Life Plus haben zu können.

 

Zu dem Fernsehbeitrag des Bayerischen Fernsehens

Eigentlich sehe ich kein fern, aber ein Networker hat mir empfohlen den Fernsehbeitrag  des Bayerischen Fernsehens über Life Plus anzuschauen.Ich war nicht sonderlich erstaunt darüber,dass die Reportage sehr unsachlich war.Das konnte man eigentlich schon am Titel erkennen: „Das Geschäft mit Nahrungsergänzungsmittel“

 

Es wurden alle Klischees über das Network Marketing hervorgebracht,die es nur gibt.

Natürlich fallen Begriffe wie Schneeballsystem und es wird gleich zu Anfang durch Sätze wie :“….Sogar Heilpraktiker und Ärzte machen bei dem unseriösen Geschäft mit:“,der Eindruck erweckt,als ob alles was diese Firma tun würde unseriös wäre.

Ein Vorurteil war,dass nur diejenigen wirklich viel Geld verdienen können,welche schon von Anfang an dabei waren,als das Unternehmen sich gegründet hat.Ich hätte mir gewünscht,dass sie eine neutrale Berichterstattung  bringen würden in dem objektive Menschen ihre Life Plus Erfahrungen schildern können,aber ich muss zugeben ,dass die Reportage auch einen guten Unterhaltungswert hatte und ich mehr als einmal lachen musste.

In der sogenannten Reportage wurde  versucht den Eindruck zu erwecken,dass Life Plus so etwas wie eine Sekte sei.So haben sie von einem Mann berichtet,dessen Freundin sich von ihm getrennt hat,weil er Kritik an dem Unternehmen geäußert hat.

Zitat:“Auch die Ex- Freundin dieses Mannes geriet in die Fänge von Life Plus.Aus Angst vor Schwierigkeiten will er anonym bleiben.“

 

Natürlich ist er hier verpixelt dargestellt, um das ganze dramatischer wirken zu lassen.Es kommt dem Zuschauer so vor ,als wäre er jetzt auf der Flucht vor Life Plus ;).Seine Stimme wurde natürlich nachgesprochen,um das ganze dramatischer wirken zu lassen.Ich konnte mich des Eindrucks nicht erwehren,dass das ganze gestellt ist.Ich hätte mir an dieser Stelle jemanden gewünscht,der neutral von seinen Life Plus Erfahrungen berichtet.

lifepluserfahrungen2

 

Fazit

Mit objektiver Berichterstattung hat das ganze nichts zu tun.Lasst euch nicht von solchen Reportagen verunsichern.Wusstet ihr übrigens,dass wenn man Mutter Teresa bei Google eingibt auf dem derzeit dritten Platz in Google ein Artikel über „die dunkle Seite der Mutter Teresa“ steht, ?

mutterteresa

 

Das Beispiel der Mutter Teresa

 

Das beweist meiner Meinung nach nur, dass die Medien eher Interesse daran haben haben von negativen Dingen zu berichten.Positive Berichte lassen sich nicht so gut verkaufen und bringen nicht so viele Klicks.

Ich empfehle euch deshalb,den Konsum des Fernsehens zu reduzieren und am besten abzustellen,denn das Unterbewusstsein nimmt ungefiltert negative Bilder auf und dementsprechend werdet ihr vorsichtiger und ängstlicher,weil ihr unterbewusst den Glaubenssatz habt,dass die Welt gefährlich ist.Die Wirkung habe ich selber erlebt.Ich möchte mich also nicht als jemand darstellen,der alles besser wüsste und von oben herab sprichtDie Folge ist,dass ihr nicht mehr bereit seit Risiken einzugehen.Es ist aber notwendig,wenn man erfolgreich sein will, Risiken einzugehen.

Außerdem bilden sich bei zuviel Fernsehkonsum nutzlose und verallgemeinernde Glaubenssätze wie:“ Alle Network Marketing Unternehmen sind eine Sekte.“